INFORMATIONSABEND  
in der Bergbausammlung Rotthausen 
zum Auslaufen des Zeitraumes für den
7. Geschichtswettbewerb 

 
Hau rein!
 

Datum: Mittwoch, 22. November 2017, um 18.00 Uhr

Ort: Bergbausammlung Rotthausen, Belforter Straße 20, 45884 Gelsenkirchen-Rotthausen

Anreise mit Bus und Bahn: Bus 381 von Gelsenkirchen Hbf in Richtung Landschede bis Haltestelle Schemannstr.
Weitere Details:

https://bergbausammlung-rotthausen.de/besuch.html#bahn

Anreise per Auto: 
https://bergbausammlung-rotthausen.de/besuch.html#karte

Leitung: Karlheinz Rabas

Eine Veranstaltung des
Forums Geschichtskultur an Ruhr und Emscher e. V.
in Zusammenarbeit mit der Bergbausammlung Rotthausen.

Alle interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahme kostenlos. 

Vorgesehenes Programm

  • Begrüßung

  • Bisher nicht gezeigtes Filmmaterial aus dem Bergbau

  • Der bisherige Verlauf des 7. Geschichtswettbewerbs
    (Dr. Uta C. Schmidt)

  • Diskussion und Informationsaustausch

Das Wettbewerb

2018 ist deutschlandweit Schluss mit dem Steinkohlenbergbau. Das Kohlengräberzeitalter wird dann endgültig Geschichte sein.

Doch bleibt der Bergbau durch seine Hinterlassenschaften weiterhin präsent:   über Tage durch die „Kathedralen“ der Arbeit, die Bergehalden, die Verkehrsnetze, die Tagesbrüche, die „Kolonien“,  ● in „Glück Auf!“, Geschichten und Mythen.

Er hinterlässt eine zweite Welt unter Tage, die den Bergleuten vorbehalten war.

Der Geschichtswettbewerb HAU REIN! lädt ein, sich mit der Geschichte, den Überresten und den Traditionen des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet zu befassen und auseinanderzusetzen.

Neben Erfahrungen „vor Kohle“ und wirtschafts- und umwelthistorischen Beiträgen „zur Kohle“ sind damit ausdrücklich auch Einsendungen zum Leben „auf Kohle“ und „nach Kohle“ erwünscht.

Auch Sie können mitmachen! Beteiligen können sich alle, die sich für die Geschichte dieser Region interessieren – hauptberuflich oder ehrenamtlich.

Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2017.

Nähere Informationen:
http://www.geschichtskultur-ruhr.de


Diesen Newsletter des Heimatbundes Gelsenkirchen
kann jede(r) – auch Nichtmitglieder –
kostenlos und völlig unverbindlich bestellen.
Eine E-Mail genügt:
news@heimatbund-gelsenkirchen.de.


 
Besuchen Sie unsere Homepage
 

www.bergbausammlung-rotthausen.de

www.geschichtskultur-ruhr.de

www.heimatbund-gelsenkirchen.de

 
 

Impressum

Verantwortlicher Redakteur: Philip Ralph
webmaster@heimatbund-ge.de

Herausgeber:
Heimatbund Gelsenkirchen e. V.

Mozartstr. 13, 45884 Gelsenkirchen

Telefon: +49 (0)209 17 70 99 99
Telefax: +49 (0)209 17 70 99 97

info@heimatbund-gelsenkirchen.de
https://heimatbund-gelsenkirchen.de
https://www.facebook.com/Heimatbund.GE

Öffnungszeiten:
Jeden Dienstag, 17:00 - 19:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Vereinsregister Gelsenkirchen
Registernummer: VR 1042

Vorsitzender: Volker Bruckmann
stellv. Vors.: Hans-Joachim Koenen
Kassierer: Karlheinz Rabas

Beisitzer:
Lars Dachnio, Werner Müller, Philip Ralph, Dorothea Umbach.


Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.