Hans-Joachim Koenen
Gelsenkirchen Hauptbahnhof
170 Jahre das Tor zur Welt
Ein Lesebuch